NICR 970: Das Wunderwerk von Nivona

Nivona ist bekannt für sein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Deswegen möchten wir dir heute die NICR 970 vorstellen. Dieser Kaffeevollautomat überzeugt preislich ebenso, wie durch seine Fähigkeiten.

Sehr benutzerfreundlich ist das TFT-Display der Maschine. Hier kannst du nicht nur dein Heißgetränk auswählen, sondern siehst auch, wie es um die Herstellung von ebendiesem steht. Falls du deinen Kaffee oder deinen Espresso lieber aus der Ferne zubereitest, so ist das problemfrei möglich. Die Nivona App ermöglicht es dir, via Bluetooth mit deinem Smartphone die NICR 970 anzusteuern. Eine neue Autonomie in Sachen Kaffeezubereitung erwartet dich!

Die Maschine bietet dir einige Möglichkeiten, deinen eigenen Geschmack bei der Zubereitung zu berücksichtigen. So stehen dir 5 Stufen unterschiedlicher Kaffeestärke zur Verfügung. Der Mahlgrad und die Temperatur deines Kaffees sind ebenfalls einstellbar. Darüber hinaus kannst du bis zu 8 deiner persönlichen Rezepte in der Maschine speichern. Falls du es eilig hast, so ist es auch möglich, mit der NICR 970 2 Getränke zeitgleich zuzubereiten. Dadurch eignet sie sich prima für das Büro. Du trinkst gerne Tee? Die NICR 970 lässt dich hier ebenfalls nicht im Regen stehen. Mit 4 unterschiedlichen Heisswasserfunktionen kannst du dir deinen Tee genau so zubereiten, wie du ihn dir wünschst.

Je besser ein Kaffeevollautomat gepflegt ist, desto länger wird er dir treue Dienste erweisen. Die NICR 970 macht dir die Reinigung spielend einfach. So lässt sich die Brüheinheit problemlos herausnehmen. Diese kannst du dann mit kaltem Wasser vorsichtig abwaschen. Ausserdem verfügt die Maschine über eine Spülpflege-Automatik und einen Frischwasserfilter. Apropos frisch: der nächste Filterwechsel wird dir immer zuverlässig angezeigt. Dadurch weisst du durchweg, wann du einen neuen Filter einsetzen musst. Dank der automatischen Pflegeprogramme zum Reinigen und Entkalken ist es spielend einfach, deine NICR 970 vollumfänglich mit geringem Aufwand zu pflegen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.